Sie sind hier:  Europahaus  > Aktuelles  > Pressescha...

21.12.2018 - 11:15 Uhr

Zukunftsfähigkeit in einem bunten Europa

Rund 60 junge Menschen entwickeln im Europahaus Aurich ihre Ideen   Im Europahaus gestalten vom 16.12.-21.12.18 rund 60 junge Menschen aus den Niederlanden, Russland und Deutschland eine neue Vision von Europa. In fünf Workshops – Musik, Theater, Kunst, 360 Grad-Video und “educational games” – diskutieren, spielen, erleben junge Menschen unter fachkundiger Anleitung wie ein friedliches Zusammenleben ganz praktisch aussehen kann.

Am 22.05.2018 hat die EU-Kommission ihren Vorschlag für eine erneuerte jugendpolitische Zusammenarbeit in Europa vorgestellt. Dieser Vorschlag bringt einige Neuerungen mit sich, darunter eine stärkere Fokussierung auf die Vermittlung europäischer Werte und die Förderung der politischen Partizipation junger Menschen.

Bemerkenswert ist der veränderte Blick, den die EU-Kommission auf junge Menschen wirft. Wo der Schwerpunkt bislang oft wirtschaftlicher Natur war und politischen Strategien sowie Förderinstrumente auf die Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeiten abzielten, soll die EU-Jugendstrategie künftig junge Menschen dabei unterstützen, ihr eigenes Leben selber zu gestalten und die dafür nötige Kompetenzen und Handlungsfähigkeiten zu erwerben. Themen wie Globalisierung, der Flüchtlingsstrom, der Klimawandel und die wachsende Jugend-Arbeitslosigkeit beschäftigen und spalten die junge Gesellschaft Europas zutiefst. Diese Situation bildet für das internationale Seminar im Europahaus die Ausgangslage. Was bedeutet die europäische Zukunft für eigenen Lebensperspektiven junger Menschen aus Europa? Was hat diese Entscheidung mit der Lebensplanung von Jugendlichen heute zu tun? Mit abwechslungsreichen Methoden wollen wir uns der Problematik und der Lösungen annähern.


Vielfalt ist jedoch kein Wert an sich und produziert auch nicht automatisch positive Ergebnisse. Im Gegenteil: Sie ist aufwändig, anstrengend und zuweilen nervenraubend für die Beteiligten. Deutschland ist ein Einwanderungsland und „Integration“ als politische und gesellschaftliche Aufgabe spielt für hier eine bedeutende Rolle. Unsere Gesellschaft beinhaltet verschiedene Kulturen und hat beste Chancen für eine bessere Zukunft.

 

In diesem Seminar entwickeln Jugendlichen neue Visionen für Europa und einen neuen Traum von einer Europäischen Gemeinschaft und Solidarität.

 


 

 



IMPRESSUM© C-CONSULTING MEDIA GMBH