Sie sind hier:  Europahaus  > Aktuelles  > Pressescha...

07.12.2012 - 07:35 Uhr

Europahaus: Sprachkursus im Januar

In der fünftägigen Veranstaltung können Kenntnisse vertieft oder aufgefrischt werden. Auch die Alltagskultur ist ein Thema.

Aus: OZ Aurich/Wittmund vom Freitag, 7. Dezember 2012, Seite 21

Aurich - Das Europahaus in Aurich bietet vom 21. bis 25.  Januar einen Niederländisch-III-Kurs an (A  2-Niveau). Diese Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Sie richtet sich an alle, die ihre Sprachkenntnisse auffrischen oder vertiefen wollen – ob aus beruflichen Gründen oder für den privaten Gebrauch. Durch Einsatz verschiedener Methoden werden insbesondere das Hörverständnis und die Sprechfähigkeit im Niederländischen weiter entwickelt. Aber auch die Arbeits- und Alltagskultur des Nachbarlandes sowie typische grenzüberschreitende Missverständnisse werden thematisiert.

An den fünf Seminartagen werden die Teilnehmer von der Küche des Europahauses versorgt und sind – wenn gewünscht – in Einzel- oder Doppelzimmern untergebracht. Die Leitung hat eine erfahrene Muttersprachlerin, die auf Wunsch auch eine Exkursion in die Niederlande organisiert und begleitet.

Weitere Informationen gibt es beim Europahaus Aurich, Deutsch-Niederländische Heimvolkshochschule, Tel. 04941/95270 oder per Email an info@europahaus-aurich.de.


 

 



IMPRESSUM© C-CONSULTING MEDIA GMBH