Zum Hauptinhalt springen

Verein und Vorstand

Das Europahaus Aurich ist eineBildungseinrichtung des Vereins „Europahaus Aurich, Deutsch-Niederländische Heimvolkshochschule e.V."

Die Kooperation mit niederländischen Institutionen und Bürger*innen ist wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Unsere Lage im Deutsch-Niederländischen Grenzgebiet ist gleichermaßen Auftrag und Verpflichtung, um gerade in der heutigen Zeit an die Zeiten des Faschismus und dem damit verbundenen 2.Weltkrieg zu erinnern. Mit unserem Europahaus leisten wir einen aktiven Beitrag, denn diese Art von Geschichte darf sich nie mehrwiederholen.

Unser Haus ist als Heimvolkshochschule durch das Land Niedersachsen und nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz anerkannt.

Auch unser Vorstand und die Beisitzer*innen sind Persönlichkeiten, deren Verständnis für Demokratie und Freiheit genauso übereinstimmen wie sie sich zu unserem Leitbild an die heutigen kulturellen und politischen Einflüsse bekennen.

Vorsitzende:

Meta Janssen-Kucz, Mitglied und Vizepräsidentin des Niedersächsischen Landtages

Stellvertretender Vorsitzender:

Hinni Trauernicht, Vertreter des Landkreises Aurich

Beisitzer*innen:

Bodo Bargmann, Vertreter des Landkreises Aurich
Horst Federmann, Bürgermeister der Stadt Aurich
Kai-Michael Heinze, Vertreter der Stadt Aurich
Dr. Brigitta Kasper-Heuermann, Leiterin des Regionalen Pädagogischen Zentrums der Ostfriesischen Landschaft
Drs. Karel Groen, Geschäftsführer der Ems-Dollart-Region
Joachim Queck, freies Mitglied
Harald Bathmann, freies Mitglied, Mitglied im Rat der Stadt Aurich
Karl-Peter Schramm, freies Mitglied

Mitglied werden

Sie haben die Möglichkeit sich aktiv an der Ausgestaltung und der Erhaltung des Europahauses zu beteiligen – gerade jetzt seit die Covid 19-Pandemie „Einzug“ in unser privates, berufliches und bildungskulturelles Leben genommen hat.

Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft können Sie an den jährlichen Mitgliederversammlungen teilnehmen und mit Ihren Ideen und Überlegungen das Europahaus, auch für die Zukunft, als attraktive Bildungseinrichtung bereichern.

Wie können Sie Mitglied werden? Ganz einfach: Download der Beitrittserklärung, ausfüllen und dann abschicken.

Wir freuen uns und sind auch dankbar, dass Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen.

Download Beitrittserklärung