Sie sind hier:  Europahaus  > Aktuelles  > Nachrichte...

18.02.2016 - 10:31 Uhr

Europahaus arbeitet mit Polen zusammen

Bildung Kooperation mit Breslau   Aurich - Während eines Fortbildungsseminares für polnische Lehrkräfte, das in der vergangenen Woche im Europahaus Aurich stattfand, wurde eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Europahaus und dem Niederschlesischen Fortbildungsinstitut für Lehrkräfte unterzeichnet.

Ziel der Kooperation sei eine langfristige Zusammenarbeit beider Institutionen unter Einbeziehung des Regionalen pädagogischen Zentrums der Ostfriesischen Landschaft und anderer Institutionen der Lehrerbildung und des Schulwesens, teilte das Europhaus mit.

Bestandteile der Zusammenarbeit seien die Organisation der Fortbildungen für Lehrkräfte, die Förderung der fremdsprachlichen und interkulturellen Kompetenz, das Kennenlernen von Kultur, Lebens- und Arbeitsbedingungen in beiden Ländern, der Austausch von Informationen über Schulsysteme, Bildungsinhalte und Möglichkeiten zum Erwerb der Berufsqualifikationen sowie der Austausch von aktuellen landeskundlichen Informationen.


 

 



IMPRESSUM© C-CONSULTING MEDIA GMBH