Sie sind hier:  Europahaus  > Über uns

Europa ohne Grenzen.

Im Europahaus wird seit 60 Jahren an der Erfüllung dieses Traums gearbeitet:

Mit dem Ziel der Versöhnung zwischen Niederländern und Deutschen haben wir im Jahre 1956 als Deutsch-Niederländische Heimvolkshochschule unsere Arbeit begonnen. Seit 1970 tragen wir die Bezeichnung „Europahaus“. Dieser Titel bringt unser Streben nach einem friedlichen Zusammenleben in Europa zum Ausdruck.
 
Jugendliche und Erwachsene treffen sich hier, um sich über Zukunftsperspektiven und friedliches Miteinander zu verständigen.

Die Arbeit über Grenzen hinweg soll das Zusammenleben unterschiedlicher Nationen und Kulturen stärken und verbessern. Das Ziel wird greifbarer, wenn KursteilnehmerInnen im Geiste der Toleranz und des Miteinander ein Klima der solidarischen Unterstützung im Kleinen erleben.

 In unseren Seminaren geht es um Fragen aus dem persönlichen, gesellschaftlichen und beruflichen Bereich. Dabei nehmen wir auch Themen auf, die im Alltag leicht an den Rand gedrängt werden.

Der Themenkatalog umfasst Politik, Ökologie, Wirtschaft, Geschichte, Kultur und Sprachen.

Das Raumangebot, die technische Ausstattung und der einladende Garten bieten gute Arbeitsvoraussetzungen.

Detailliertere Informationen zu Raumausstattung, Verpflegung und Unterbringung finden Sie unter dem Menüpunkt "Leben".

Wir sind zertifiziert nach LQW, einem anerkannten Qualitätszertifikat auf dem Weiterbildungsmarkt.

 

 

 



 

IMPRESSUM© C-CONSULTING MEDIA GMBH