Sie sind hier:  Europahaus  > Aktuelles

16.08.2017 - 12:08 Uhr

SPD-Bundestagsabgeordneter Johann Saathoff im Europahaus

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff hat sich in der vergangenen Woche zum Gesprächsaustausch mit der neuen Leitung des Europahauses, Heike Pilk, getroffen. Mit den vielfältigen Seminar- und Programmangebot habe sich das Europahaus über die Grenzen der Region hinaus einen guten Ruf erarbeitet, lobt Saathoff die Einrichtung.

 Besonders hervorzuheben seien die Begegnungen zwischen jungen Menschen aus unterschiedlichen Nationen sowie das große Angebot an Bildungsseminaren in der politischen Bildung. Deshalb sei es wichtig, das Europahaus auf gesunde zukunftsfähige Füße zu stellen. Im gemeinsamen Gespräch haben sich Saathoff und Pilk über die Möglichkeiten der weiteren Ausrichtung und Finanzierungsmöglichkeiten ausgetauscht. Versprechen könne er nichts, so Saathoff, aber mit ihm habe das Europahaus einen großen Unterstützer und wo er helfen könne, würde er das gerne tun.


 

 



IMPRESSUM© C-CONSULTING MEDIA GMBH