Sie sind hier:  Europahaus  > Über uns  > Mitarbeite...  > Freiwillig...  > Ehemalige ...

.
Ansku, Lena, Jack

Ehemalige Freiwillige von 2016/2017



Hello, I’m Jack O’Hare from Liverpool, England. I’m 20 years old and I’m massively involved in local politics back home, and I feel working at Europahaus will give me new experiences and opportunities to take back with me. I love English literature and hope to continue my studies in lit for the rest of my life, gaining a career in teaching, hopefully in Universities! My year in Germany will be the greatest step I’ve ever made in my life, and I look forward to every second as I learn crucial life skills and gain insight into how Europe works. Mostly, I’m excited for the culture, company and food!

 

Hallo, Ich heiße Lena Spanjer und verbringe nun ein Jahr im Europahaus Aurich als Freiwillige. Ich bin 19 Jahre alt und komme aus Ostrhauderfehn, dem Nachbarsort von Rhauderfehn, wo ich dieses Jahr mein Abitur absolviert habe. Da ich noch keine Ahnung habe was ich nach meinem FÖJ machen möchte  hoffe ich  dies während des Jahres herauszufinden. Ich interessiere mich sehr für Sprachen und Kulturen weshalb ich gerne reise und mich vor allem für die Internationale Arbeit begeistere. Zu meinen Interessen und Hobbies gehören außerdem Gitarre spielen, zeichnen, Musik hören (hauptsächlich Rock und Chillstep) und mit Freunden verschiedenes zu unternehmen.  Ich freue mich mein FÖJ im Europahaus absolvieren zu können und hoffe mich persönlich weiterzuentwickeln,  viele neue Leute kennenzulernen und allgemein neues zu erleben und zu lernen.

 

Moin! My name is Ansku Veteläinen and I’m 25 years old. I come from a small town of Suomussalmi in Finland. During the past couple of years I’ve been studying Youth Work and Civic Activities in South-Eastern Finland University of Applied Sciences. However, I decided I need a break from my studies, so I applied for European Voluntary Service at Europahaus Aurich. Volunteering at Europahaus will be beneficial considering my studies and future, because the field of work is the same that I’m studying. I’m really looking forward to learning more about East Frisian and German culture. My skills in German language are yet very poor, but I’m eager to learn the language!



 

 

 



 

IMPRESSUM© C-CONSULTING MEDIA GMBH