Sie sind hier:  Europahaus  > Über uns  > Demokratie...

Demokratie ist einer der Eckpfeiler unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Doch: Demokratie lebt nur durch Demokratinnen und Demokraten.
Demokratische Kompetenzen und Fähigkeiten erlernen Kinder, Jugendliche und Erwachsene, in dem sie Demokratie erleben und leben, indem sie lernen, ihre eigenen Interessen zu formulieren und sich für andere stark zu machen.
Politische Bildung im Europahaus Aurich will zur Stärkung und Förderung demokratischer Strukturen beitragen. Dies passiert nicht von allein und bedarf der stetigen Pflege. Kinder, Jugendliche und Erwachsene brauchen positive Erfahrungen demokratischer Handlungen und Haltungen. Nur so kann es gelingen, sie dazu zu bringen, diese Gesellschaft und diese Demokratie als die ihre zu betrachten und sich aktiv an deren Mitgestaltung zu beteiligen.

Seit 2012 ist das Europahaus offiziell vom Land Niedersachsen ernanntes „Demokratiezentrum der niedersächsischen Erwachsenenbildung“. Damit werden neben der hohen fachlichen Kompetenz im Bereich „Politische Bildung“ die Qualität der geplanten Maßnahmen und Aktionen des Europahauses ausgezeichnet. Als eines von sieben Demokratiezentren in ganz Niedersachsen will das Europahaus Schrittmacher sein für die Schaffung einer demokratischeren und toleranteren Gesellschaft.

Schwerpunkte für die Arbeit:

•    Rechtsextremismus in der Region
•    Historisch- demokratische Bildung
•    Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung in Kindertagesstätten; Projekt „Demokratie und Partizipation in Kinderschuhen“
•    “Schau hin machs richtig- gegen Rechts“ Workshops für Demokratie und gegen Rechtsextremismus für SchülerInnen der 5. Bis 10. Klasse
•    Ostfrieslandweiter Fachtag für StreitschlichterInnen
•    Bildungsveranstaltungen in Kooperation mit der Deutsch- Israelischen Gesellschaft zum Thema „Tag der Demokratie“
•    Auf- und Ausbau eines regionale Netzwerkes „PRO DEMOKRATIE“

 

 

 



 

IMPRESSUM© C-CONSULTING MEDIA GMBH